Die besten Suppen für Herbst und Winter

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on pinterest
Heute zeige ich Euch 3 leckere, gesunde Suppen. Perfekte, heiße Schlankmacher-Suppen für Herbst und Winter, die Euch lange satt machen und den Gaumen tanzen lassen.

Zutaten:

Rote Bete Suppe:
6 Schalotten oder zwei Zwiebeln
Olivenöl
Stück Ingwer
3-6 Knoblauchzehen
2 Kartoffeln
500 g rote Bete
750 ml Gemüsebrühe
Messerspitze Chili
400 g Räuchertofu
500 g Joghurt od. Alternative
1 TL Rauchpaprika
1 EL helles Miso oder bissl Salz
geröteter Schwarzkümmel

Vegane Ramen:
30-50 g getrocknete Steinpilze
2 Liter Wasser
2 Zucchini
1 Aubergine
3 EL weißen Balsamico
½ EL Ahornsirup
Prise Salz
Stück Ingwer
2 EL Sesamöl
2 EL Olivenöl
3-6 Knoblauchzehen
1 TL Szechuan Pfeffer oder normalen Pfeffer aus der Mühle
1 TL Chipolte Chili oder ein anderes Chili
400 g Austernpilze oder andere Schwammerl
50 g helles Miso
50 g dunkles Miso
120 g Tahini
2-400 g Grünkohl oder anderen Kohl
4 EL Tamari Sojasoße
2 EL Mirin
Bund Frühlingszwiebeln
100 g gerösteter Sesam

Rote Curry Paste:
1 TL Kreuzkümmel
1 EL Koriandersamen
1 Stängel Zitronengras
5 Limettenblätter
5 Knoblauchzehen
1 große Zwiebel
Stück Ingwer
2-3 EL Ajvar oder zwei handvoll rote Chili
½ Bund Koriander
1 TL Salz

Blumenkohlsuppe:
1 Zwiebel
Olivenöl
Stück Ingwer
3-6 Knoblauchzehen
1 EL rote Curry Paste
1 Kopf Blumenkohl
2-3 Limettenblätter
600 ml Gemüsebrühe
400 ml Kokosmilch
halber Chinakohl
400 g Tempeh
Saft einer Limette
Bund Koriander
Print Friendly and PDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.