Heute zeige ich Euch 3 gesunde Brotaufstriche die nicht nur lecker schmecken, sondern Euch auch beim Abnehmen helfen. Ein Frühstück, das lange satt macht und keine Heißhungerattacken verursacht.

Zutaten:

Brotaufstrich 1:
1 Zwiebel
3-7 Pimentkörner
300 g Bohnen 1 TL Rauchsalz 1 TL Räucherpaprika
1 TL Bockshornklee
200 g Räuchertofu
2-3 cl Rote Beete Saft
2-3 cl Olivenöl
1 El Senf
1 El Sojasoße
1 EL Worcestershire Soße
1 TL Majoran
1/2 TL Koirandersamen
1/2 Bund Petersilie

Brotaufstrich 2:
600 g Champignons 2 Zwiebel
1/2 Salz
1 TL Rauchpaprika 1-2 TL Tomatenmark 2-3 El Olivenöl
1-2 EL Sojasoße
2-3 EL Orangensaft 1 EL Limettensaft
1 EL Shiro Miso
1/2 Kreuzkümmel 200 g Kichererbsen

Brotaufstrich 3:
200 g Räuchertofu
1 Zwiebel
1 TL Chipotle Chili
1 EL Dattelcreme
1-2 EL Olivenöl
4 Knoblauchzehen
10 cl Gemüsebrühe 200 g Bohnen
1 EL Mandelmus
1 EL Apfelessig
1/2 TL Paprika edelsüß 1/2 TL Chipotle Olivenöl
1 TL Oregano
1 EL Hefeflocken
2 EL Sojasoße

Zubereitungen:

Brotaufstrich 1:
1. Zunächst eine Zwiebel würfeln und in einer Pfanne mit Öl anbraten. Währenddessen in einem Mörser Piment zermürben. Wenn die Zwiebeln glasig sind Bohnen mit in die Pfanne geben, gemeinsam mit Rauchsalz, geräucherter Paprika, Bockshornklee, Majoran, Piment und Koriandersamen. Anbraten, bis die Bohnen und Zwiebeln Farbe bekommen haben.
2. In der Zwischenzeit die Petersilie hacken. In einem Hohen Gefäß die Bohnenmischung, Petersilie, Räuchertofu, Sojasoße, Worcestershire, Rote Beete Saft, Senf und Olivenöl zum leckeren Brotaufstrich pürieren.

Brotaufstrich 2:
1. Als erstes die Pilze in kleine Stücke schneiden und Zwiebeln grob würfeln und beides mit Salz, geräucherter Paprika, Tomatenmark und Olivenöl vermischen. Dann wird das Gemüse auf einem Backblech bei 170 Grad Umluft für 10-15 Minuten backen.
2. Im Mixer Sojasauce, Orangensaft, Limettensaft, Shiro Miso, Kreuzkümmel gemeinsam mit dem Gemüse vermixen, die Kichererbsen hinzugeben und zu einem tollen Umami Brotaufstrich verarbeiten.

Brotaufstrich 3:
1. Räuchertofu und Zwiebel in grobe Stücke schneiden, Chipotle Chili, Dattelcreme, Olivenöl, und Knoblauchzehen untermischen. Auf einem Backblech für 10-20 Minuten bei 170 Grad Umluft backen, bis Röstaromen entstehen.
1.Im Mixer 10cl Gemüsebrühe, Bohnen, Mandelmuß, Apfelessig, Olivenöl, süße Paprika, Cipotle Chili, Oregano, Würzhefeflocken, Sojasauce, Salz und Pfeffer vormixen, bevor die Ofenmischung auch untergemixt wird.

Print Friendly and PDF

2 Antworten

  1. Hallo Ken, tolle Ideen hast Du, vielen Dank. Was meinst Du, wie lange hält sich so ein Aufstrich im Kühlschrank?
    Beste Grüße, mach weiter so.
    Thorsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.