Heute zeige ich Euch Käsespätzle aus der Pfanne mit Champignons und Kimchi. Eine herrlich fruchtig, süß, saure Kombination, die mit Spätzle und Käse eine schwäbisch-koreanische Fusion eingeht. Ken kocht unterstützen: https://bit.ly/3dH0bfV
Print Friendly and PDF

4 Antworten

  1. Lieber ken,
    Wann kommt denn das Rezept online? Schaue jeden Tag…. die anderen Rezepte, die du danach gemacht hast, sind schon online….
    Habt ihr es evtl. Vergessen? Das wäre schade, denn ich würde es gerne nachkochen!

    Grüssle aus dem schwabaländle!
    Chris

    1. Zutaten gemäss YT-Videobeschreibung:

      Zutaten:
      Kimchi-Käse-Spätzle:
      3 große Gemüsezwiebel
      300g Champignons
      2 EL Olivenöl
      100ml Hafer-Cuisine
      1 EL sweet Miso oder helles
      2 Knoblauchzehen
      1 EL Ahornsirup
      1 TL Räucherpaprika
      200g Kimchi
      1 Bund Petersilie
      300g Käse oder Alternative

      Spätzleteig:
      350g Vollkorndinkelmehr
      100g Dinkel Grieß
      1 ½ TL Schwefelsalz (Kala Namak) od. Salz
      1 Messerpitze Kurkuma
      400ml Hafermilch
      2 Liter Wasser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.