Low Carb Mittagessen – abnehmen ohne Diät

Heute zeig ich Euch ein gesundes Low Carb Rezept, das Euch auch ohne Diät hilft, euer Wunschgewicht zu erreichen. Abnehmen ohne Diät ist die einzige und sinnvollste Methode, langfristig, mit Erfolg und ohne zu hungern, sein Idealgewicht Schritt für Schritt näher zu kommen.

Zutaten:

1 Spitzkohl
800 g Karotten
400 g Shiitake
4-500 g gekochte Bohnen 4 EL Olivenöl
1 EL Shiro Miso
3 EL Harissa Paste
3/4 TL Salz
3 Knoblauchzehen
großes Stück Ingwer
2 EL weißer Balsamico 400 g Seidentofu
4 Frühlingszwiebeln
3 EL Olivenöl
2 TL weißer Balsamico
3 EL Sojasoße
1 EL Ahornsirup
1 Handvoll Erdnüsse Bund Koriander

Zubereitung:

1. Zunächst den Spitzkohl in Ringe schneiden und die Blätter voneinander trennen. Karotten schälen und der Länge nach vierteln. Shiitake in mundgroße Stücke schneiden. Zu dem Gemüse weiße Bohnen geben. In einer kleinen Schüssel Shiro Miso, Harissa-Paste, Salz, Olivenöl, geriebenen Knoblauch und geriebenen Ingwer vermischen und unter das Gemüse mengen. Bei 180 Grad Umluft für 30-40 Minuten backen.
2. In dieser Zeit den Seidentofu auf einen Teller kippen und auslaufen lassen. In einer Schüssel Olivenöl, weißer Balsamico, Sojasoße und Ahornsirup vermischen. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und in einer Pfanne mit Öl anbraten. Wenn sie etwas Farbe haben Erdnüsse dazu geben.
3. Die Frühlingszwiebeln und Erdnüsse in die Soße geben und gehackten Koriander auch untermischen. Den Seidentofu in eine Schüssel geben und mit der Soße übergießen. Sobald das Gemüse fertig ist, weißen Balsamico untermischen, bevor angerichtet werden darf.

 

Print Friendly and PDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.